Anstehende Veranstaltungen

Post-Marketing-Studien in Deutschland und Europa – tragen sie zur Arzneimittelsicherheit bei?

Das Symposium, das zusammen mit Transparency International Deutschland sowie dem Austrain Chapter organisiert wird, beleuchtet aufbauend auf eigenen Forschungsarbeiten in Deutschland und Österreich die Praxis von Post-Marketing-Studien und ihr Potential für Missbrauch und korruptive Einflussnahme. Ausgewiesene Experten auf den Gebieten Post-Marketing-Studien und Arzneimittelsicherheit und auch aus der pharmazeutischen Industrie berichten über die Situation von Post-Marketing [...]

By | 2018-01-10T13:35:49+00:00 November 16th, 2017|Kommentare deaktiviert für Post-Marketing-Studien in Deutschland und Europa – tragen sie zur Arzneimittelsicherheit bei?

Tagung: Bildung und Politik im Ausverkauf: Ist die Ökonomisierung unserer Gesellschaft unaufhaltsam?

In Vorträgen, Dialog-Cafés und Diskussionsrunden wird aus wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Perspektive erörtert, wie die ökonomische Logik und Sprache unsere Gesellschaft verändert und welche Auswirkungen sie auf Politik, Daseinsvorsorge, Bildung und Soziales hat. Teilnehmende tauschen sich außerdem über alternative Entwicklungsstrategien und die Werte einer liberalen Gesellschaft aus. Weitere Informationen finden Sie hier.

By | 2018-01-12T12:33:18+00:00 November 10th, 2017|0 Comments

Öffentlicher Diskurs: Wirtschaft im Dienst des Lebens?

Wissenschaftliches Symposium mit Öffentlichem Diskussionsabend u.a. mit Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker (Co-Präsident des Club of Rome) und Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger sowie Dr. Heinrich Bottermann (Generalsekretär der DBU) und Prof. Dr. Gabriele Gien (Präsidentin der KU Eichstätt-Ingolstadt) Der Diskurs findet statt im Rahmen der Projektreihe "Laudato Si' - Die päpstliche Enzyklika im [...]

By | 2018-01-12T12:20:22+00:00 Mai 12th, 2017|0 Comments

RA Dr. Klaus Schmid: Verantwortung der Wirtschaft oder vielleicht besser: in der Wirtschaft

Welche Rolle spielen ethische Grundsätze und soziale Standards in Unternehmen heute? Wer trägt Verantwortung? RA Dr. Klaus Schmid ist in seiner Funktion als Einigungsstellenvorsitzender und Mediator fast täglich in den verschiedensten Unternehmen unterwegs und geht in seinem Beitrag diesen Fragen nach. Dabei beleuchtet er u.a. die Rolle der Verantwortungsethik bei der Entscheidungsfindung in Unternehmen und geht auf Konfliktfälle und Konsequenzen ein.

By | 2018-01-08T15:22:17+00:00 Mai 2nd, 2017|Blog|0 Comments