Anstehende Veranstaltungen

Symposium zu Nachhaltigkeit: „Liebe voller kleiner Gesten gegenseitiger Achtsamkeit“ oder zurück zum Egoismus? Natur- und Umweltrecht unter Druck

Das Symposium findet statt im Rahmen der Projektreihe "Laudato Si' - Die päpstliche Enzyklika im Diskurs für eine Große Transformation" und beschäftigt sich mit Entwicklungen und der Rechtsetzung im Bereich der internationalen Klima- und Umweltpolitik. Hier geht es zur Projektseite.

By | 2018-01-12T12:28:45+00:00 Mai 16th, 2017|0 Comments

Öffentlicher Diskurs: Wirtschaft im Dienst des Lebens?

Wissenschaftliches Symposium mit Öffentlichem Diskussionsabend u.a. mit Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker (Co-Präsident des Club of Rome) und Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger sowie Dr. Heinrich Bottermann (Generalsekretär der DBU) und Prof. Dr. Gabriele Gien (Präsidentin der KU Eichstätt-Ingolstadt) Der Diskurs findet statt im Rahmen der Projektreihe "Laudato Si' - Die päpstliche Enzyklika im [...]

By | 2018-01-12T12:20:22+00:00 Mai 12th, 2017|0 Comments

Symposium: Laudato Si‘. Ein Ethik-Diskurs zu einer Zu-Mutung aus Rom

Das Symposium greift den Aufruf von Papst Franziskus zum Dialog auf und widmet sich den Zu-Mutungen der Enzyklika Laudato Si‘ insbesondere mit Blick auf Ethik, Ökonomie und Wissenschaft. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Projektreihe "Laudato Si' - Die päpstliche Enzyklika im Diskurs für eine Große Transformation". Hier geht es zur Projektwebseite.

By | 2018-01-11T15:54:37+00:00 Mai 12th, 2017|0 Comments

Die Welt retten? Transformation konkret!

Die Veranstaltung im Rahmen des KU/VDW-Projektes „Laudato Si‘ – die päpstliche Enzyklika im Diskurs für eine Große Transformation“ wil aufzeigen, welche Chancen die Aufforstung von Bambus auf den Philippinen sowohl für die Menschen vor Ort als auch für eine globale Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit bietet. Auf der Veranstaltungswebseite finden Sie weitere Informationen zu Vortrag, [...]

By | 2018-01-12T11:39:49+00:00 Oktober 17th, 2016|Kommentare deaktiviert für Die Welt retten? Transformation konkret!

A Letter From Rome: Laudato Si’ as a Catalyst for Societal Transformation? Workshop on Pope Francis’ Encyclical on the Environment at the IASS

Zu den Teilnehmern des internationalen Workshops, der die Enzyklika auf verschiedene Kernfragen hin evaluiert, gehören unter anderem Hans Joachim Schellnhuber, Hartmut Graßl, Celia Deane-Drummond, Mary Evelyn Tucker, Camilla Bausch, Markus Vogt und Klaus Töpfer. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

By | 2018-01-12T11:20:34+00:00 September 12th, 2016|0 Comments

Buchvorstellung: Schorlemmer – Unsere Erde ist zu retten

Die Enzyklika „Laudato Sí“ war Anlass für den evangelischen Theologen Friedrich Schorlemmer (Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels und Bürgerrechtler in der ehemaligen DDR), in seinem neuen Buch „Unsere Erde ist zu retten“ (Verlag Herder) das Schreiben von Papst Franziskus zu reflektieren. Ein Jahr nach Erscheinen der Enzyklika stellt Schorlemmer das Werk erstmals öffentlich vor – verbunden [...]

By | 2018-01-12T10:44:40+00:00 Juni 14th, 2016|0 Comments

VDW auf der Woche der Umwelt – Die päpstliche Umwelt-Enzyklika im Diskurs mit der Wissenschaft

Fachforum der VDW e. V. gemeinsam mit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Führende Klima-Wissenschaftler und Umweltpreisträger diskutieren gemeinsam mit Vertretern aus Kirchen und Promotionsstipendiatinnen der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Weitere Informationen und Berichte finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.

By | 2018-01-12T10:22:23+00:00 Juni 8th, 2016|0 Comments